Main Menu

Herzlich Willkommen auf der Webseite des
Stadtschützenverbandes Brilon

 

ABSAGE ALLER SCHÜTZENFESTE IM UMKREIS FÜR DAS JAHR 2020!
Mehr Informationen HIER

 

Absage des Stadtvorstandsballs des Stadtschützenverbandes Brilon 

Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern,
liebe Königspaare der letzten drei Jahre,
aufgrund der weiter andauernden Corona-Pandemie und des damit verbundenen Verbotes von Großveranstaltungen bis zum Ende des Jahres 2020 müssen wir leider den für den 24.10.2020 geplanten und alle drei Jahre stattfindenden Stadtvorstandsball absagen.
Nach guten und konstruktiven Vorgesprächen mit dem Vorstand der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1850 Hoppecke zu Beginn dieses Jahres bin ich froh, dass sich die Vorstandsmitglieder bereit erklärt haben, einen Ausweichtermin anzubieten, wenn derartige Veranstaltungen wieder möglich sind.
Dafür gilt ihnen der Dank des ganzen Stadtverbandsvorstandes!

Mit freundlichen Schützengrüßen
Vorstand des Stadtschützenverbandes
Vorstand der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1850 Hoppecke

 

 

Tobias Tilli übernimmt den Vorsitz von Dietmar Brandenburg

Nach 12 Jahren gab es in der Mitgliederhauptversammlung am Samstag, 16.11.2019, einen Wechsel an der Spitze des Stadtvorstandes: Dietmar Brandenburg kandidierte nach 12 Jahren als Vorsitzender unseres Stadtverbandes nicht mehr für eine Wiederwahl. Mit stehenden Ovationen verabschiedete die Versammlung den sichtlich gerührten Dietmar Brandenburg und dankte ihm für die engagierte Arbeit in seiner Amtszeit. Insgesamt gehörte Brandenburg dem Stadtverbandsvorstand 18 Jahre lang an. Als Anerkennung und Auszeichnung für seinen Einsatz für das Briloner Schützenwesen ernannte ihn die Versammlung einstimmig zum Ehrenvorsitzenden des Stadtschützenverbandes.
Neu an der Spitze steht nun der bisherige zweite Vorsitzende Tobias Tilli von der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1417 Brilon. Dessen Position als zweiter Vorsitzender übernimmt Jan-Steffen Hentschel vom Heimat- und Schützenverein Gudenhagen-Petersborn. Zudem standen ebenfalls satzungsgemäß die Neuwahlen des Geschäftsführers und eines Beisitzers an. Die Versammlung wählte für beide Position erneut die Amtsinhaber Matthias Neumann (Hoppecke) und Willi Mengeringhausen (St. Hubertus Brilon). Darüber hinaus wählte die Versammlung Olaf Karte von der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Rixen zusätzlich in den Vorstand.
Die harmonische Mitgliederhauptversammlung endete nach gut zwei Stunden.

 

 

 

Aktuelle Majestäten 2018-2021

Stadtkönigspaar

Sven Berg und Julia Kolditz

 

Stadtjungschützenkönigspaar

Jonas Korsinski & Kaja Ebert

 

 

Kompletter Stadtschützenverband mit den ehmaligen Königen & Königinnen 2015-2018


Es fehlen auf dem Bild: Ralf Pieper